Tag Archives: Amazon

Die neue Episode der Zombie-Reihe ist raus!

Zombies in Berlin 4: Totentanz ist ab sofort auf Amazon erhältlich und wird bald auch auf Google Play erscheinen. Der Vertrieb in die anderen eBook Shops ist auch baldigst für den zweiten Doppelband geplant, den es dann auch wieder als Print über Amazon geben wird. Momentan steht auch eine Veränderung der Cover an 😉 Diesmal professionell, also nicht von mir^^ Wird Zeit, ein paar Zügel aus der Hand zu geben!


Klappentext TOTENTANZ

Der Bunker ist leer, John und Nina sind verzweifelt. Was geschah mit Patricia und den anderen? Ihnen bleibt nichts anderes übrig, als sich den Tatsachen zu stellen. Gemeinsam betreten sie den Eingang, bereit, ihre Freunde notfalls zu erlösen, sollten auch sie Opfer der Infizierung geworden sein. Doch plötzlich wird die Tür verriegelt; sie können nicht mehr hinaus. Noch jemand muss seine Finger im Spiel haben. Jemand, der es besonders auf John abgesehen hat. 

Totentanz ist die 4. Episode der Endzeitreihe Zombies in Berlin. Der letzte und abschließende Band erscheint in doppelter Länge voraussichtlich Ende Juli. 

Übrigens: In dieser Episode enthalten ist eine Leseprobe aus „Die Epidemie – Teil 3“ von Alexander Fleming!

Vampires Bleed als eBook auf Amazon erhältlich

Vampires BleedLeonora Merkouri ist nicht nur schön, sondern auch gefährlich. Seit 200 Jahren fristet sie ein Leben als Vampir, ihrer Existenz überdrüssig und durchaus bereit, ihr ewiges Dasein ehrenvoll zu beenden. Als Einzelgänger ist sie anders als andere ihrer Art: Sie liebt das australische Outback und hasst die Dunkelheit. Obwohl Vampire von der Sonne in ihren übernatürlichen Fähigkeiten eingeschränkt werden, bietet ihr Leonora die Stirn. Denn auch wenn sie Menschen töten muss, um zu leben, hat sie doch nie vergessen, wie es war, ein Mensch zu sein. Verfolgt von ihrem Gewissen, schränkt sie ihren Blutdurst aufs Äußerste ein. Und als sie einem Sterblichen das Leben rettet und sich in einen Vampirjäger verliebt, nimmt das Schicksal seinen Lauf.

Zombies in Berlin: Präludium der Apokalypse in den Amazon Horror Charts

Strahlende Autorenaugen sahen heute morgen auf den Bildschirm (^,^) Mein neuer Kurzroman Zombies in Berlin: Präludium der Apokalypse kam über Nacht unerwartet unter die Top 100 der Amazon Horror Charts. „Nur“ Platz 81, 75, 36^^ ist es zwar ein kleiner Schritt in den Bereich des Gesehen werdens, aber ein großer Schritt für die Autorin, die sicher gleich noch die ein oder andere Träne verdrückt 😉

%d Bloggern gefällt das: