Skyla Lane ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die für Jugendliche und Erwachsene schreibt. Jahrgang 1986, lebt sie heute mit ihrer Familie südlich von Berlin.


2013 veröffentlichte sie ihren Debütroman ,Operation Roter Himmel‘, der seine Leser ins postapokalyptische Amerika führt. Mit ihrer tragischen Geschichte um den Widerstandskämpfer Chris Glade zeichnet sie ein reales Bild der Zukunft, wie es düsterer nicht sein könnte.

Aktuell arbeitet die Autorin an ihren Zombies in Berlin Episoden. Ab Juni 2018 erscheinen
die zweiten Chroniken der Berliner Zombies.